Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Schulabschlüsse
Spezial

Einhundert Jahre Volkshochschulen in Deutschland

Die deutschen Volkshochschulen blicken im Jahr 2019 auf eine einhundertjährige Geschichte zurück. Für die Volkshochschule Mecklenburgische Seenplatte gilt das nicht so ganz, schließlich entstand sie erst im Jahre 2013 durch die Fusionierung der Volkshochschulen Neubrandenburg, Mecklenburg-Strelitz, Demmin und Waren/Müritz. Dennoch kann auch "unsere" VHS auf eine stolze Geschichte zurückblicken:

Die Volkshochschule in Neubrandenburg begeht im Oktober 2018 ihr 70jähriges Jubiläum und blickt auf eine kontinuierliche und auch dokumentierte Geschichte zurück. Weniger bekannt sind die Ursprünge des Außenstellen bzw. damaligen Volkshochschulen Mecklenburg-Strelitz und Waren/Müritz. Gleiches gilt für die einstige Volkshochschule Demmin. Dennoch: Die einstige Volkshochschule Malchin, heute nur ein Kursort der Außenstelle Demmin, könnte im kommenden Jahr ihr einhundertjähriges Jubiläum feiern, sind doch für das Jahr 1919 Veranstaltungen - u.a. ein Vortrag von niemand geringerem als Richard Wossidlo - dokumentiert. Auch die Volkshochschule Mecklenburgische Seenplatte kann also im Jahr 2019 auf 100 Jahre Geschichte zurückblicken.

 

 

Kontakt

Geschäftsstelle Neubrandenburg
Bienenweg 1
17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 3517 2000
E-Mail: vhs@lk-seenplatte.de

Informationen zu allen Standorten

Weiterbildungsprogramm 2018/19

Hier können Sie sich das Weiterbildungsprogramm 2018/2019 herunterladen.


Wir suchen Sie!

Wir suchen Dozenten