241W10501 Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Beginn Mo., 19.02.2024, 16:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Ralf Henze

„Wenn ich es nicht mehr aus eigener Kraft schaffe, dann lass mich einfach sterben. Schon gar nicht will ich auf Maschinen angewiesen sein!“
„Setz für mich mal so ein Schreiben auf, so ne Vollmacht, und dann kannst Du das Alles für mich regeln. Das musst Du für mich tun.“

Aber welche rechtliche Relevanz haben diese von den uns anvertrauten Menschen bzw. ihren engeren oder ferneren Angehörigen virtuos verwendeten Aussagen? Denn im Praxisalltag der Pflege stehen dann sehr oft das Gesagte mit dem Gemeinten und dem Verstandenen miteinander, in Bezug zur aktuellen Pflegerealität, im Widerspruch. Hier gleich richtig nachzufragen, sorgt dafür, die Sachverhalte im Sinne der betroffenen Person angemessen klären bzw. entscheiden zu können.
Dieser Kurs soll die Bedeutung von den oben benannten Begriffen und deren Tragweite aufzeigen.




Kursort

VHS, PL

Güstrower Str. 11
17192 Waren

Termine

Datum
19.02.2024
Uhrzeit
16:30 - 19:00 Uhr
Ort
Güstrower Str. 11, Volkshochschule, Waren, PL
Datum
26.02.2024
Uhrzeit
16:30 - 19:00 Uhr
Ort
Güstrower Str. 11, Volkshochschule, Waren, PL
Datum
04.03.2024
Uhrzeit
16:30 - 19:00 Uhr
Ort
Güstrower Str. 11, Volkshochschule, Waren, PL