Johanna Otte

Portrait

In meinem zweiten Bildungsweg habe ich mich ganz bewusst entschieden, Eltern in der ersten Zeit zu begleiten. Die Ausbildung beim Zentrum für Primäre Prävention in Bremen hat mir ermöglicht mich sehr intensiv mit der kindlichen Entwicklung, Bedürfnissen und der Dynamik von Bindungen und Beziehungen zu beschäftigen. Aktuell vertiefe ich mein Wissen über die kindliche Körpersprache in meiner Ausbildung für integrative Babytherapie.
Für mich gehört plattes Land und Wasser zum Leben dazu und ich genieße es die Gegend mit dem Rad zu erkunden und in den Seen zu baden. Außerdem habe ich meine Leidenschaft für Yoga entdeckt um mich in meine eigene Mitte zu bringen.
Mein Herzensanliegen ist es, ein Verständnis für Babys und Kinder zu schaffen und andere Herzen dafür zu öffnen. Ich verstehe mich als Übersetzer, insbesondere da, wo verbale Möglichkeiten der Kinder noch nicht ausreichen.

Beruf: Heilpraktikerin für Psychotherapie


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht