Kurse in Neubrandenburg


211N10902 Reisebericht: Umringt von Eisbergen – Grönlands Südwesten

Beginn Do., 04.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Wolf Leichsenring

Von Islands Hauptstadt Reykjavik kommend, überqueren wir zunächst die von einer dicken Eiskappe bedeckte Insel, um in dem 130-Seelen-Dorf Narsarsuaq grönländischen Boden zu betreten. Weiter geht es per Wassertaxi in einem abenteuerlichen Slalom durch die Eisbergwelt zum eigentlichen Ziel nach Narsaq.
Hier nimmt uns eine Kombination aus Fracht- und Passagierfähre an Bord, mit der wir in knapp fünf Tagen hinaufgleiten gen Norden bis in die Welt der riesigen Eisberge. Rund ein Dutzend Küstenorte und Siedlungen laufen wir unterwegs an, inklusive Grönlands Hauptstadt Nuuk.
Die nördliche Stadt Ilulissat wird schließlich für mehrere Tage „Basislager“ für Exkursionen z. B. zum Eqi Gletscher, für Wanderungen entlang des Gletscherfjords oder zu einem Flug über Teile des Binnenlandeises.
Bei wolkenfreiem Himmel hüllt die Mitternachtssonne Ort und Landschaft in mystisches Licht.
Und warum ist nur von Flugzeug und Schiff die Rede? Informationen hierüber gibt es per Reisebericht / Diavortrag.



Aus technischen Gründen sind momentan keine Onlineanmeldungen möglich. Bitte melden Sie sich telefonisch an.


Kursort

Zi. 103

Bienenweg 01
17033 Neubrandenburg

Termine

Datum
04.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bienenweg 01, Geschäftsstelle Neubrandenburg; Volkshochschule; Zi. 103